Unser Angebot: Duales Studium

Wir bieten jährlich Studienplätze im dualen Studiengang "Soziale Sicherung, Inklusion, Verwaltung (BASS)“!

In 7 Semestern vermittelt das Studium die Grundlagen für Ihre zukünftige Arbeit in einem Jobcenter. Dazu gehören u. a. die soziale Beratung, das Verwaltungshandeln, die Anwendung des Sozial- und Leistungsrechts sowie Kenntnisse über den regionalen Arbeitsmarkt.

Eine ausführliche Beschreibung des Studiengangs finden Sie unter www.hs-fulda.de, an der Sie auch den theoretischen Teil erwerben. Dieser besteht aus Präsenz- sowie Online-Studium.

Zugangsvoraussetzungen

Für einen Studienplatz können Sie sich bewerben, wenn Sie die Allgemeine Hochschulreife/Fachhochschulreife erworben haben (oder kurz davor stehen), sich für die soziale Beratung interessieren, Menschen auf ihrem Weg zur beruflichen Integration kompetent unterstützen und begleiten möchten, sich für den Arbeitsmarkt interessieren und gerne in der öffentlichen Verwaltung arbeiten möchten: Darüber hinaus wünschen wir uns Bewerberinnen und Bewerber, die motiviert, teamfähig und kommunikativ sind, lösungsorientiert und stets verantwortungsbewusst handeln sowie über gute MS-Office-Kenntnisse verfügen und sicher mit dem Internet umgehen können.

Ihr Ansprechpartner für Fragen rund um das BASS-Studium:

Herr Jäckel, Tel. 05681 9367-24