Wenn Sie Bürgergeld beziehen…

Fragen? Probleme? Ihre persönlichen Ansprechpartner sind für Sie da!

Während Sie Bürgergeld beziehen, stehen Ihnen zwei persönliche Ansprechpartner zur Seite:

Ihre Arbeitsvermittlerin/Ihr Arbeitsvermittler unterstützt Sie dabei, wieder eine Arbeit zu finden. Er oder sie lädt Sie regelmäßig ein, um Ihre berufliche Situation mit Ihnen zu besprechen.

Bei Fragen und Anliegen rund um finanzielle Leistungen ist Ihr/e Leistungssachbearbeiter/in für Sie da.

Sie erreichen Ihre Ansprechpartner über »www.jobcenter.digital: Dort können Sie neben Nachrichten auch fehlende Unterlagen oder Dokumente einreichen. Falls Sie lieber anrufen möchten, finden Sie die Telefonnummer auf der für Ihren Wohnort zuständigen »Standortseite.

Sie möchten uns eine Nachricht schreiben/Veränderung mitteilen/Unterlagen einreichen?

Für das Austauschen von Nachrichten, dem Mitteilen von Veränderung und vielem mehr empfehlen wir Ihnen die Nutzung von »jobcenter.digital. Auf unserer Seite »Geldleistungen finden Sie hierzu weitere Informationen.

Kennen Sie schon unsere Jobcenter-App?

Unsere Jobcenter-App kann kostenfrei auf »play.google.com und im »App Store heruntergeladen werden. Es können die Sprachen Arabisch, Bulgarisch, Farsi, Türkisch und Ukrainisch eingestellt werden.

SMS-Erinnerungsservice

Sind Sie zu einem Gespräch eingeladen, erinnert Sie der SMS-Erinnerungsservice an den bevorstehenden Termin. Bitte sprechen Sie Ihre Arbeitsvermittlerin/Ihren Arbeitsvermittler an, wenn Sie den kostenfreien SMS-Service nutzen wollen oder Ihr Einverständnis hierfür widerrufen möchten.

Termin in der Eingangszone online vereinbaren
Wenn es mal nicht so gut läuft...

Wenn Sie Bürgergeld beziehen, stehen Ihnen eine Vielzahl weiterer Hilfs-, Unterstützungs- und Beratungsangebote zur Seite. Auf unserer »Netzwerkseite sind diese Angebote verlinkt bzw. zusammengefasst. Gedruckte Flyer, Übersichten und Informationen zu diesen Angeboten finden Sie auch an den Infoständen in unseren vier Standorten.

Wichtige Informationen stets griffbereit!

Passen in jeden Geldbeutel: Auf unseren Besucherkarten sind Kontaktdaten und die Öffnungszeiten des für Sie zuständigen Standorts zusammengefasst. Unsere Eingangszonen händigen Ihnen das Kärtchen gerne aus und ergänzen die individuelle BG-Nr., die Kunden-Nr. sowie die Telefonnummern der persönlichen Ansprechpartner. Wir empfehlen, die Karte mit den persönlichen Angaben stets griffbereit zu haben – so können unsere Mitarbeitenden Ihnen am schnellsten weiterhelfen. Sie können die Karte alternativ auch als »PDF-Datei herunterladen und ausdrucken.

Profitieren Sie von unseren Spezialisten.

Außer Ihren beiden persönlichen Ansprechpartnern aus der Arbeitsvermittlung und der Leistungssachbearbeitung sind auch unsere spezialisierten Kolleginnen und Kollegen gerne für Sie da:

Die »Ausbildungsstellenvermittlung etwa unterstützt Sie, wenn Sie noch einen passenden Ausbildungsplatz suchen oder Sie die Zeit bis zum nächsten Ausbildungsjahr überbrücken möchten. Bei einer »Qualifizierungsberatung erfahren Sie, welche Aus- und Weiterbildungen Ihnen weiterhelfen könnten. Und in der sogenannten »Rucksackvermittlung gehen wir gezielt auf Arbeitgeber zu und bringen Sie und Unternehmen zusammen.

Bringen Sie Vertrauen, Geduld und Verständnis mit.

Wir wollen Ihre finanzielle Sicherheit, Gesundheit und Ihre berufliche Integration: Bringen Sie daher etwas Geduld mit, wenn Sie uns z. B. einmal nicht sofort persönlich erreichen sollten. Haben Sie bitte auch Verständnis dafür, dass wir innerhalb unserer gesetzlichen Vorgaben manchmal auch unangenehme Entscheidungen treffen müssen.