Neu in Deutschland?

Sie sind neu in Deutschland - etwa weil Sie aus Ihrem Heimatland geflüchtet sind? Als Kundin oder Kunde des Jobcenters Schwalm-Eder unterstützen wir Ihre berufliche Integration u. a. mit dem Projekt "Wirtschaft integriert".

Weitere Hilfs- und Unterstützungsangebote für Kundinnen und Kunden aus dem Ausland:

Deutsch lernen

Sprachkenntnisse sind eine mit der wichtigsten Voraussetzungen, um eine Ausbildung zu machen oder eine Arbeit zu finden. In Integrationskursen lernen Sie Deutsch, um sich im Alltag zurechtzufinden. Sie üben außerdem, Briefe zu schreiben und Formulare auszufüllen. Außerdem erhalten Sie dort Informationen über Deutschland. Es gibt Vollzeit- und Teilzeitkurse. Ein Teilzeitkurs bietet sich beispielsweise an, wenn Sie berufstätig sind oder Kinder betreuen. Ein Integrationskurs umfasst etwa 700 Stunden. Im Schwalm-Eder-Kreis werden Integrationskurse u. a. von der Volkshochschule Schwalm-Eder angeboten. Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Auch in der kostenfreien App "Ankommen" finden Sie kostenlose Online-Angebote zum Deutsch lernen.

 

Lokale Informationen: Die Integreat-App (mehrsprachig)

Sie sind neu im Schwalm-Eder-Kreis? Informationen zur Orientierung und um sich vor Ort einzuleben sind in der Integreat-App zusammengefasst. Das Informationsangebot gibt es auch auf arabisch, bulgarisch, englisch, persisch und russisch.