Jobcenter Schwalm-Eder wieder zugänglich

Pressemitteilung vom 17. Juli 2021

Ab Montag, 19. Juli 2021, ist das Jobcenter Schwalm-Eder an seinen Standorten Homberg (Efze), Fritzlar, Melsungen und Schwalmstadt wieder montags und dienstags von 8 bis 14.30 Uhr, mittwochs und freitags von 8 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 8 bis 16 Uhr für den allgemeinen Publikumsverkehr geöffnet. Bei Besuchen gelten weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln, die Nutzung der luca- und/oder Corona-Warn-App wird empfohlen.

Das Jobcenter bittet jedoch darum, vor einem Besuch zunächst telefonisch mit der jeweiligen Eingangszone, der Arbeitsvermittlung oder der Leistungssachbearbeitung Kontakt aufzunehmen: „Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass sich viele Fragen auch am Telefon besprechen lassen“, begründet Geschäftsführer Hans-Gerhard Gatzweiler. „Mit unserer Online-Terminvereinbarung für eine Vielzahl von Anliegen lassen sich darüber hinaus Wartezeiten minimieren und damit auch ein mögliches Ansteckungsrisiko verringern“, so Gatzweiler weiter. Als weiteren Online-Service des Jobcenters verwies Gatzweiler auf jobcenter.digital, um etwa Veränderung mitzuteilen, die Weiterbewilligung zu beantragen oder Nachrichten mit dem Jobcenter auszutauschen.

Kontakt und Terminbuchung:
Standort Homberg: Tel. 05681 9367-10
Standort Fritzlar: Tel. 05622 9899-10
Standort Melsungen: Tel. 05661 9291-10
Standort Schwalmstadt: Tel. 06691 8068-101

Weitere Informationen
Die Durchwahlen ihrer persönlichen Ansprechpartner aus der Arbeitsvermittlung und der Leistungssachbearbeitung finden Kundinnen und Kunden des Jobcenters Schwalm-Eder auf der jeweiligen Standortseite hinterlegt. Über die Seite können auch online Termine angefragt werden.

Zurück