Erfolgreiche Integration

„Grundlagenvermittlung Reinigung“

Homberg/Efze, Januar 2023

Ein toller Erfolg für das gemeinsame Projekt des »Schwalm-Eder-Kreises, dem Jobcenter Schwalm-Eder und der »Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V.: Alle fünf Absolventen der vierwöchigen Grundqualifizierung erhielten nach Projektabschluss eine Jobzusage im Berufsfeld der Gebäudereinigung.

Wir wünschen viel Freude und Erfolg im neuen Job!

Ziel

Teilnehmenden umfangreiches Wissen in den Bereichen Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz, Unfallverhütung, Arbeitsplanung, berufsbezogene Fertigkeiten sowie im Umgang mit Reinigungsmitteln zu vermitteln und praxisnahe Anwendung des Wissens zu ermöglichen.

Kooperation

Der Schwalm-Eder-Kreis, das Jobcenter Schwalm-Eder und die Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e.V. führten das Projekt in Kooperation durch.

Ergebnis

Bei der feierlichen Abschlussveranstaltung konnte Landrat Winfried Becker den Teilnehmenden fünf sozialversicherungspflichtige Stellenangebote beim Schwalm-Eder-Kreis im Berufsfeld der Gebäudereinigung anbieten und überreichte allen ein Zertifikat über die erfolgreich durchgeführte Teilnahme.

Foto: ©Schwalm-Eder-Kreis
Herr Ali, Frau Toscher, Frau Krämer (Starthilfe), Frau Tarar (vordere Reihe v. l. n. r.)
Herr Heipel (Leiter Personalabteilung Kreis), Landrat Winfried Becker, Herr Ulrich (Jobcenter), Frau Peppler, Frau Krause (Starthilfe), Herr Fischer (Jobcenter) (hintere Reihe v. l. n. r.)

Weitere Informationen

Der Schwalm-Eder-Kreis möchte die Eigenreinigung seiner Liegenschaften ausdrücklich nicht privatisieren. Um Personalmangel und krankheitsbedingten Ausfällen zu begegnen, wurde das gemeinschaftliche Projekt ins Leben gerufen, welches nun fünf Teilnehmer erfolgreich absolvierten. Der Schwalm-Eder-Kreis freut sich über Bewerbungen: »www.schwalm-eder-kreis.de

Zurück