jobcenter.digital

Erledigen Sie Ihre Anliegen online!

Seit dem 29. November 2022 kann über »jobcenter.digital der „Hauptantrag auf Arbeitslosengeld II“ zusammen mit allen dafür benötigten Dokumenten vollständig online beim Jobcenter Schwalm-Eder eingereicht werden.

Bereits seit längerer Zeit kann dort auch der Weiterbewilligungsantrag (WBA) online gestellt werden. Ein einführendes »Video hierzu stellt die Bundesagentur für Arbeit auf ihrem youtube-Kanal bereit.

Auch Veränderungen (z. B. Umzug, persönliche/familiäre Situation) können Kundinnen und Kunden dem Jobcenter über »jobcenter.digital schnell und unkompliziert mitteilen. Wie dies funktioniert, erklärt ein kurzes »Video auf dem youtube-Kanal der Bundesagentur für Arbeit.

Ihnen entstehen während des Bewerbungsprozesses Kosten (z. B. für Fahrten zu Vorstellungsgesprächen)? Dann können Sie über »jobcenter.digital auch online einen Antrag zur Förderung aus dem sogenannten »Vermittlungsbudget stellen.

Des Weiteren ermöglicht der Postfachservice von »jobcenter.digital das bequeme und sichere Austauschen von Nachrichten unter anderem mit den persönlichen Ansprechpartnern.

 

Die Vorteile von jobcenter.digital:

Digitaler Postfachservice:

Der digitale Postfachservice von »jobcenter.digital ermöglicht Kundinnen und Kunden den besonders sicheren Austausch von Nachrichten mit dem Jobcenter Schwalm-Eder: Fragen und Anliegen können dort im geschützten Bereich auch digital geklärt werden. Besuche, Anrufe oder der Postweg fallen damit weg!

Zeit- und Geldersparnis:

Sie sparen Zeit und das Porto bzw. den Weg zu unseren Briefkästen. Auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Jobcenters stehen die Anträge und Dokumente schneller zur Verfügung und die Bearbeitung kann zügiger als bisher erfolgen.

Eingangsbestätigung für Ihre Anträge/Dokumente:

Jeder Vorgang, den Sie über »jobcenter.digital abgewickelt haben, wird gespeichert. Sie haben damit stets einen Nachweis, welche Anträge und Dokumente Sie wann bei uns eingereicht haben.

Hilfe und Unterstützung bei der Antragstellung:

Zusatztexte und Erläuterungen unterstützen Sie bei der Dateneingabe.

Einbindung der Jobsuche:

Auch die »Jobsuche der Bundesagentur für Arbeit ist in das Online-Angebot eingebunden: So können Sie ohne weitere Anmeldung direkt auf Stellenangebote zugreifen.

Sie möchten jobcenter.digital nutzen?

  • Um »jobcenter.digital nutzen zu können, ist eine einmalige Registrierung über »www.arbeitsagentur.de notwendig.
  • Online registrierte Kundinnen und Kunden erhalten anschließend ihre Zugangsdaten für jobcenter.digital (Benutzernamen und Passwort).
  • Alternativ können Zugangsdaten für jobcenter.digital auch vor Ort durch unsere Eingangszonen oder die jeweilige Arbeitsvermittlung ausgestellt werden. Kundinnen und Kunden müssen dafür ein gültiges Ausweisdokument vorlegen.

Übrigens: Auch bei Vorlage einer entsprechenden Vollmacht oder - bei gesetzlichen bzw. ehrenamtlichen Betreuern - eines entsprechenden Nachweises über die Betreuungsaufgaben können die Zugangsdaten für »jobcenter.digital ausgestellt werden.