Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2021

Die folgenden Informations- und Beratungsangebote zum Thema "Chancengleichheit" finden bedingt durch die Corona-Pandemie ausschließlich online statt. Die Teilnahme ist für Kundinnen und Kunden des Jobcenters Schwalm-Eder kostenfrei! Zur optimalen Vorbereitung und für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie, die jeweiligen Anmeldefristen einzuhalten.

  • Stärken Sie Ihre Finanzfitness! (online, 12. Mai 2021)

    Zeit für die eigene Finanzstrategie: Das Thema "Geldangelegenheiten" sollten Frauen möglichst früh angehen. Im Vortrag am Mittwoch, 12. Mai (16 bis 17.45 Uhr) erfahren Sie, wie Sie Ihre persönliche Finanzplanung voranbringen und auch mit wenig Kapital fürs Alter vorsorgen können. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten zu Ihrem individuellen Vermögensaufbau und zur Altersvorsorge auf. Außerdem erfahren Sie, welche weiteren Stellschrauben Ihre Erwerbs- und Finanzbiografie stärken und woran Sie eine solide Finanzberatung erkennen. Anmeldungen richten Sie bitte an Frau Rein, Beauftragte für Chancengleichheit (BCA) des Jobcenters Schwalm-Eder, E-Mail: , Tel. 05622 9899-30, Anmeldefrist: Freitag, 7. Mai 2021


  • Chancen nutzen und Ziele erreichen. Lernen Sie Berufe bei Hephata kennen (online, 26. Mai 2021)

    In der Veranstaltung "Chancen nutzen und Ziele erreichen - Lernen Sie Berufe bei Hephata kennen" am Dienstag, 26. Mai 2021 (10 bis 12 Uhr) erhalten Sie einen umfangreichen digitalen Einblick in das Unternehmen Hephata: Vorgestellt und erklärt werden verschiedene Standorte, Berufsfelder, Ausbildungs- und Arbeitsbereiche sowie unterschiedliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Teilnehmende lernen außerdem die verschiedenen Bereiche (Klinik, Hauswirtschaft, Verwaltung, Werkstätten, Akademie und Hochschule) kennen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der hessenweiten Aktionswoche zur Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (25. Mai bis 2. Juni 2021) statt.

    Programm:
    9.30 - 10 Uhr: Einloggen und Begrüßung
    10 -11 Uhr: Hephata stellt sich vor: Digitale Einblicke in das Unternehmen und die Bereiche Pflege, Hauswirtschaft und Ausbildung
    11 - 12 Uhr Unterstützungsmöglichkeiten werden vorgestellt und Fragen beantwortet.

    Es laden ein:
    Elena Rein, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt des Jobcenters Schwalm-Eder (Tel. 05622 9899-30, Jobcenter-Schwalm-Eder.BCA@jobcenter-ge.de );
    Kerstin Wickert-Strippel und Bärbel Kesper, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Korbach (Tel. 05631 957453 oder 957454, BCA@arbeitsagentur.de);
    Katja Heiwig, „Job-Café“ vom Starthilfe Ausbildungsverbund Schwalm-Eder e. V. (Tel. 0176 57912887);
    Susanne Asel, Bildungscoach Kreisausschuss Schwalm-Eder (Tel. 05681 7754-78)

    Anmeldung
    Anmeldungen sind bis zum 21. Mai 2021 möglich (jobcenter-schwalm-eder.BCA@jobcenter-ge.de oder Korbach.BCA@arbeitsagentur.de). Die Teilnahme steht allen Interessierten offen und ist kostenfrei.

    Weitere Informationen: